Sonntag, 3. Oktober 2010

Mein neues "Atelier"


Was tut Frau, wenn Mann auf Kegelfahrt ist??? Sich ein kleines "Atelier" einrichten !!!
Laut Wikipedia ist ein Atelier der Arbeitsplatz eines kreativen Menschens - passt also.

Nachdem ich schon länger mit dem Gedanken gespielt habe, wurde dieser nun gestern in die Tat umgesetzt. Unser bisheriges Gäste- bzw. Gerümpelzimmer wurde in mein Atelier umgewandelt.

Seht mal, so sah das Zimmer vorher aus (ich schäm mich auch):
Die Möbel so zu stellen war eine Variante:

So sah es halt nicht so langweilig aus, war aber vom Platz nicht ideal ausgenutzt.

Also bin ich wieder auf die "Vernunftsvariante" umgestiegen und das ist nun raus geworden:

Viel Platz im Raum für einen weiteren Tisch oder auch mal für´s Bügelbrett

Jetzt herrscht Ordnung!

Mein Nähplatz - Ich stelle mir allerdings noch eine etwas andere
Tischvariante vor. Da muss ich mal mit Uwe drüber reden - hoff !!

Die Dekoecke

Ein Platz um über Neues nachzudenken

Und natürlich ein Platz für Hundi


Kommentare:

  1. Ooooh.... welch schönes Zimmer um sich so richtig auszutoben... :o))) So ein "Atelier" hätte ich auch gerne.... neidischguck :o)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Carmen,
    das hast du aber fein gemacht - extra für uns, oder? Damit wir es auch schön haben, wenn wir am 08.10. kommen...
    Freue mich schon ganz doll...

    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Hey, das sieht ja echt toll aus.
    Wer wünscht sich nicht so ein Atelier.
    Ich sollte auch noch mal über unsere Rümpelkammer nachdenken :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf deinen Kommentar.

Liebe Grüße Carmen