Sonntag, 23. Januar 2011

Beanie-Mütze die 1.

Diese Woche ist meine erste Beanie-Mütze fertig geworden. Bei dem Muster handelt es sich um ein supereinfaches Schachbrettmuster und so wurde die Mütze rasch fertig. Und obwohl ich nicht gerne Mützen trage, muss ich sagen: Die Mütze ist superweich und angenehm zu tragen.

In "Echt" hat sie die Farbe Petrol.
Garn: Lana Grossa Merino Superfein
Farbe: 105
Verbrauch: 70 Gramm
Nadelstärke: 3,5

Kommentare:

  1. Hu hu Carmen,
    oh die ist aber auch super geworden.
    Ich habe schon wieder Aufträge - ach man, hätte der Tag doch nur 48 Std. *grins*...

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag

    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Huhuuuu...
    da hast Du aber auch eine tolle Mütze genadelt. Superschön!!!

    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Carmen, die ist sehr schön geworden. Gut zu wissen, das nicht nur meine Kamera petrol nicht so mag ;-))
    Freue mich auf Dienstag . Und jaaa - das Tuch ist dann noch da, weil auch noch nicht fertig... ;-))

    GGLG Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Dein erstes Beanie ist super schön geworden!
    LG, coffee

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf deinen Kommentar.

Liebe Grüße Carmen